Pünktlich zu Nikolaus: Die Rick Future Extra Soundtracks!

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Nikolaustag! Um ihn euch noch weiter zu versüßen, haben wir vom Rick-Future-Team etwas Feines für euch, nämlich Tim Gösslers anrührende, mitreißende und wunderschöne Soundtracks für die Rick Future Extras Das Schicksal der Erde, Im Zentrum des Feldes und Zweitkontakt.

Ihr könnt sie gratis auf der Rick-Future-Website herunterladen – und zwar hier. Wir wünschen euch viel Spaß bei diesem musikalischen Ausflug in die Weiten des Rick-Future-Universums!

Soundtrack zu „Die Kinder der Ersten“ und „Das Versprechen“

rick-future-soundtrack-frontcover550

Tim Gösslers exzellenter Soundtrack zu Rick Future Episode 9 & 10 ist jetzt zum kostenlosen Download zu haben!

Wie immer ist auch dieser Soundtrack gleichzeitig gefühlvoll und bombastisch und erzeugt für sich allein schon das vielzititerte „Kino im Kopf“-Gefühl.

Allen Fans von Filmmusik und instrumentaler Musik allgemein sei ans Herz gelegt, mal ein Ohr zu riskieren. Ihr werdet es nicht bereuen.

Hier geht es zum Download.

 

Noch einmal mit Gefühl: „Billows“

Einige von euch erinnern sich sicher, dass ich im September den Song „Billows“ der Braunschweiger Band „The Princess And The Pearl“ schon einmal vorgestellt habe.

Damals orakelte ich noch, dass der Song im Zusammenhang mit einem gewissen Hörspielprojekt steht. Wer bei der gestrigen Premiere von „Stadien des Verfalls“ dabei war, weiß, was damit gemeint war: „Billows“ wird am Ende von Terra Mortis Folge eins gespielt.

Da viele von euch sich nach dem Song und der Band erkundigt haben, dachte ich, ich präsentiere ihn einfach noch einmal in all seiner Pracht:

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/danethemane/the-princess-and-the-pearl-billows“]

Wie ihr hört, ist „Billows“ ein wunderbares, bittersüßes Musikstück, das perfekt zur Stimmung des Hörspiels passt.  Fast, als hätten TP&TP den Soundtrack für TM geschrieben, noch bevor TM überhaupt existierte.

Aber auch die anderen Songs von ihnen sind wunderschön-melancholisch – gefühlvoll und peotisch. Schaut doch einfach mal auf ihrer Website vorbei, ihr werdet es nicht bereuen.

Ansonsten werde ich in naher Zukunft ein Portrait der Band auf diesem Blog vorstellen.

Das dunkle Meer der Sterne – Opening Themes im Wandel der Zeit

Nach den Ausschnitten aus dem Gehenna-Soundtrack hat nun auch Produzent und Komponist Marcel Schweder etwas aus seinem Fundus zu eurem Vergnügen bereit gestellt.

Viele von euch haben schon bemerkt, dass sich das Opening Theme von Das dunkle Meer der Sterne fast in jeder Folge verändert und der Stimmung der Folge anpasst. Hier hört ihr nun das Theme bis Folge fünf in seinen verschiedenen Varianten.

(Mehr über Marcel und seine Arbeiten findet ihr natürlich auf seiner Website.)

Viel Spaß!

Folge eins, Ad Astra:

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/danethemane/ddmds-01-intro-2005-1″]

Folge zwei und drei:Jäger und Beute/Hüter der Vergangenheit:

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/danethemane/ddmds-02-main-theme-2006″]

Folge vier: Daedalus, Teil I:

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/danethemane/das-dunkle-meer-der-sterne-04-daedalus-teil-i-c-2009-by-marcel-schweder“]

 

Folge fünf: Daedalus, Teil II:

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/danethemane/ddmds-05-main-theme-2009″]