Der Fluch – die gesamte Serie, jetzt im Handel! (plus Trailer)

550760_438998516159887_218042866_n

Falk T. Puschmanns Mystery-Hörspielserie Der Fluch gibt es nicht nur für Supporter des Crowfundings in ihrer Gänze -- nein, auch alle anderen können die sechs Hörspiele käuflich erwerben:

Der Fluch 01 -- Schatten über Port Hardy

Der Fluch 02 -- Treibjagd in den Abgrund

Der Fluch 03 -- Im Augenblick der Stille

Der Fluch 04 -- Der Geist aus der Flasche

Das epische Finale gibt es als Doppel-CD:

Der Fluch 05/06 -- Die letzte Botschaft / Das Ende aller Dinge

Und außerdem gibt es ein Sammel- / Sparpaket der letzten vier Folgen (lustigerweise genau jene Folgen, die ich geschrieben habe):

Der Fluch -- 03-06 -- Die neuen Folgen im Paket

Langjährige Leser dieses Blogs wissen, es ist bereits viereinhalb Jahre her, dass Falk den Abschluss der Serie in Angriff genommen hat -- ungefähr genauso lang bin ich mit an Bord. 

Es waren … gelinde gesagt … viereinhalb sehr aufregende Jahre, denn das Fortkommen des Projekts hat sich durch diverse Widrigkeiten immer wieder verzögert, was so weit ging, dass einige gar nicht mehr dran glauben mochten, dass die Hörspiele überhaupt erscheinen.

Ich glaube aber, die Mühen haben sich gelohnt. Es ist gar nicht so lange her, als ich alle sechs Hörspiele in einem Rutsch durchgehört habe, und dachte: jawoll, das passt.

Ich hoffe, euch als Hörer geht es ganz ähnlich. So oder so, ich wünsche euch viel Spaß mit dem Abschluss von Der Fluch!

Zuguterletzt gibt es hier noch einen kleinen, aber feinen Trailer für die vier neuen Folgen:

 

 

 

Der Fluch 3 feiert Premiere – 2 Karten zu vergeben!

fluch_logo
Die dritte Folge von Falk T. Puschmanns Mysteryserie Der Fluch steht in den Startlöchern – ermöglicht wurde dies durch das erfolgreiche Crowdfunding vor zwei Jahren und seinen zahlreichen Supportern.

Als Dankeschön hat Falk eine kleine Premiere der Episode in Berlin geplant.

Am 27. Februar ist es so weit: Zwischen 20:00 und 23:00 Uhr wird Der Fluch 3: Im Augenblick der Stille in einem der Clubkinos des Berliner Zoo Palastes gespielt! (Und, falls im Anschluss noch Zeit sein sollte, auch ein zweites Hörspiel von innovative fiction.)

Zugegen wird nicht nur Falk als Serienerfinder und Autor sein, sondern auch ich, als Autor der Folge. Mit ein bisschen Glück werden auch Produzent und Komponist Dennis Schuster und Sprecher Martin Sabel (welcher beim Fluch den Charakter Elwood Harris spricht) dort sein.

Wenn ihr Supporter des Crowdfundings wart, dann habt ihr natürlich schon längst eine Einladung zur Premiere erhalten.

Für alle, keine Supporter waren und dennoch gerne dabei sein möchten, habe ich eine gute Nachricht:

Es sind noch zwei Karten für die Premiere zu vergeben!

Was müsst ihr tun, um dabei zu sein? Welche Berge müsst ihr erklimmen, welche Seen durchschwimmen?

Gar keine! Schickt einfach direkt eine E-Mail an Falk und schreibt ihm, dass ihr eine Karte haben möchtet. Unter allen Zuschriften wird dann ausgelost. Da das Kino nur 39 Plätze hat, solltet ihr schnell zuschlagen.

Ich drücke euch die Daumen – und vielleicht sehen wir uns ja demnächst in Berlin!

PS: Einen kleinen Teaser für die kommenden Episoden findet ihr hier:

Happy Birthday, Innovative Fiction! (Featuring Sia & Bronn)

Wie die Zeit verfliegt!

Falk T. Puschmanns Hörspiellabel Innovative Fiction feiert sein fünfjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat Falk dieses kleine Video in Auftrag gegeben, das einen kleinen Überblick über vergangene und kommende Produktionen zeigt, garniert mit Musik von Dennis Schuster und Illustrationen von Colin M. Winkler. Einen kurzen Gastauftritt absolvieren dabei auch Sia und Bronn, bekannt aus Narbenhaut.

Ich hoffe, ihr feiert mit!

Sia und ich (und Falk)

Gestern hatte ich Falk T. Puschmann bei mir zu Gast. Ursprünglich war nur ein Interview zum Thema Narbenhaut geplant – am Ende des Tages hatten wir dann die Aufnahme eines spontanen Brainstormings und einen Audio/Video-Kommentar zu Narbenhaut im Kasten, inklusive des Gastauftritts eines gewissen Vierbeiners. Außerdem durfte ich mich auf dem extrem coolen Narbenhautaufsteller verewigen.

Ich nehme an, das Interview und den A/V-Kommentar gibt es in den nächsten Tagen zu sehen. Ob die Brainstormingaufnahmen jemals das Licht der Welt erblicken – wer weiß?