Endlich! Die Kenlyn-Chroniken als Taschenbuch und Hardcover!

Endlich ist es soweit: Die neue Edition der Kenlyn-Chroniken gibt es jetzt als Taschenbuch und Hardcover zu kaufen!

Die Taschenbuch-Ausgaben findet ihr hier:

Drachenschiffe über Kenlyn – 504 Seiten, für 14,98 Euro.

Rückkehr nach Kenlyn – 526 Seiten, für 14,98 Euro.

Kampf um Kenlyn – 512 Seiten, für 14,98 Euro.

Die Hardcover-Ausgaben gibt es hier zu kaufen:

Drachenschiffe über Kenlyn – 490 Seiten, für 18,99 Euro.

Rückkehr nach Kenlyn – 478 Seiten, für 18,99 Euro.

Kampf um Kenlyn – 466 Seiten, für 18,99 Euro.

Ich wünsche euch viel Spaß mit Endriel und ihrer Crew!

Hier seht ihr übrigens die neuen Bücher nochmal in direktem Vergleich zur Original-Taschenbuchausgabe vom Hexentor-Verlag. Obwohl ich die alten Cover auch mag, geben die neuen Titelbilder die Welt von Kenlyn sehr viel besser wieder, wie ich finde.

Nachdem es nun so lange still auf diesem Blog gewesen war, folgt demnächst das nächste Update. Darin geht es um das Buch an dem ich – nach einer längeren, kreativen Pause – gerade fleißig arbeite. Einen kleinen Teaser dazu gibt es in nicht allzu ferner Zukunft!

Der neue Look der Kenlyn-Chroniken!

cover-illustration-band-3-kopie

Es ist vollbracht, alle Cover für die kommende Neuausgabe der Kenlyn-Chroniken sind fertig!

Hier findet ihr sie in all ihrer Pracht, erstellt von Zeichner Colin Winkler:

cover-band-1

cover-band-2

cover-band-3

Wie gefallen euch die Cover? Colin und ich freuen sehr über euer Feedback, darum zögert nicht, uns ein paar Zeilen zu schreiben. (Zum Vergleich findet ihr hier die alten Cover. Mehr zur Neuausgabe gibt es hier.)

Im Augenblick werden gerade die Buchblöcke für die Taschenbuch- und Hardcoverversionen der Bücher erstellt, was noch ein paar Tage dauern wird. Aber wirklich lange müsst ihr nicht mehr warten.

Ich freue mich schon sehr darauf, die Bücher im Schrank stehen zu haben – mit einem schicken, verbindenden Element auf den Buchrücken. Die Kenlyn-Bücher waren meine allerersten Romanveröffentlichungen und liegen mir als solche sehr am Herzen – und vielleicht geht es ja dem einen oder anderen von euch genauso.

Rick Future 10: Das Versprechen – jetzt zum Download erhältlich!

rf10_poster-1480242633

Rick Future ist zurück, Baby!

Episode 10, Das Versprechen, ist die direkte Fortsetzung unseres Zweiteilers, der mit Die Kinder der Ersten begann.

Die Folge gibt es wie immer zum Gratisdownload direkt auf der offiziellen Rick-Future-Website.

Und das ist noch nicht alles: Die nächsten Tage gibt es noch einige Neuigkeiten mehr zum Thema Rick Future, auf die ihr euch freuen könnt.

Aber für heute wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim Hören!

Demnächst …

… gibt es ein paar aufregende Neuigkeiten zu verkünden. Wer von euch erkennt, welcher meiner Charaktere hier abgebildet ist, ahnt vielleicht schon, worum es geht.

Na, habt ihr schon ´ne Idee?

teaserbild

Vayu, der Film – die ersten drei Minuten!

Es hat seine Vorteile, an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten: Es tut weniger weh, wenn manche davon niemals beendet werden.

So wie unser Kurzfilmprojekt Vayu, an das sich einige von euch vielleicht erinnern werden. Mehr Info zur Entstehungsgeschichte und allen Beteiligten findet ihr hier.

Der Film war ursprünglich eine Abschlussarbeit – obwohl er den 3D-Artists ein abgeschlossenes Studium bescherte, wurde er selbst nie ganz fertig: Es fehlen die letzten circa zwei Minuten. Nach dem Studium zerstreute es die Jungs dann in alle Ecken der Republik für neue Jobs. Es fehlten Zeit und Ressourcen, um das Projekt abzuschließen.

Unnötig zu sagen, wie schade ich das fand, denn ich bin sehr begeistert von dem, was sie bis dahin abgeliefert haben. Wir haben noch einige Versuche unternommen, weitere Mitstreiter für eine Fertigstellung zu gewinnen, allerdings ohne Erfolg.

Und so ist es bei den ersten knapp drei Minuten des Films geblieben. Und obwohl diese weitgehend fertig aussehen, handelt es sich auch hierbei nur um Work in Progress.

Lange Zeit lag der Film auf meiner Festplatte rum, ohne dass ich so recht wusste, was ich damit anfangen sollte. Da ich es allerdings schade fände, wenn die harte Arbeit im Nichts verpufft, wollte ich zumindest den ersten Part des Films mit euch teilen.

Wie gesagt: Was ihr seht, ist noch nicht ganz fertig, der Soundtrack ist provisorisch (danke an Tim Gössler!), Stimmen und Geräusche noch nicht fertig abgemischt (als Käpt´n hört ihr übrigens Sven Matthias, alias Rick Future).

Trotzdem gibt das Teil ganz gut die Vision wieder, die wir für den Film hatten.

Übrigens: Kailani-Lesern kommt der fliegende Wal vielleicht bekannt vor – und auch den Walrossmann fand ich so gut, dass ich ihn für ein anderes Projekt übernehmen werde. Das Projekt lebt also weiter. In Teilen.

Nun denn, ich wünsche euch viel Spaß mit Vayu – und warne jetzt schon mal vor dem Cliffhanger am Ende des Clips!

Rick Future 10: Cover und Klappentext!

Rick-Future-10-Frontcoverkl

Frohe Ostern allerseits!

Es war mal wieder einige Zeit still auf diesem Blog, was in erster Linie damit zu tun hatte, dass ich gut mit Arbeit eingedeckt war (und zwar an diesem Buch – demnächst dazu mehr).

Bevor ich mir jetzt über die Feiertage ein kleines Bisschen Urlaub gönne, wollte ich euch noch das Cover und den Klappentext zu Rick Future 10: Das Versprechen präsentieren, der kommenden Episode der Space Opera von Sven Matthias.

Das Cover seht ihr oben, schaurig-schön und brillant wie immer von Colin Winkler in Szene gesetzt. Und hier die Handlung in Kürze:

„Ruuli Kahn ist zurück und offenbart seinen Gefangenen Rick, Hubert und Huggins die ganze Tragweite seines Plans: Der Intergalaktische Sicherheitsdienst ist unterwandert, die Armee der Dru’hn steht unter Kahns Kontrolle. Die Herrschaft über die Milchstraße scheint ihm sicher. Doch Evi und Garlyn schleichen sich ungesehen durch das Dru’hn-Schiff und versuchen ihre Freunde zu retten…“

Die Episode wird demnächst erscheinen. Den direkten Vorgänger Rick Future 9: Die Kinder der Ersten gibt es hier zum kostenlosen Download.

Also dann: Lasst euch vom Osterhasen reichlich beschenken!

 

Garlyn: Die Schattenraum-Trilogie – Gesamtausgabe jetzt als Hardcover und eBook!

Garlyn-Hardcover-Werbung

Pünktlich kurz vor Weihnachten gibt es die gesamte Schattenraum-Trilogie in einem dicken, fetten Hardcover – mit Schutzumschlag, neuem Cover von Colin Winkler und schicken Verzierungen im Text. Das perfekte Geschenk für Sammler und Space Opera-Fans!

Das Buch hat 764 Seiten und enthält die Romane Garlyn: Das Schattenspiel, Garlyn: Der Schattentanz und Garlyn: Das Schattenherz. Wer immer mal in die Schattenraum-Trilogie reinschnuppern wollte hat jetzt keine Ausrede mehr, das nicht zu tun. Das Hardcover gibt es gerade zum zeitlich begrenzten Weihnachts-Aktionspreis von 24,99 Euro – aber nur für kurze Zeit.

Hier könnt ihr es bestellen.

Ich habe meine eigene Ausgabe schon geordert und kann es kaum erwarten, sie in Händen zu halten. Es wird auch zeitnah ein „Unboxing“-Video geben, in dem ihr einen genaueren Blick auf die Ausstattung des Buches werfen könnt.

Wem das Hardcover zu schwer ist (es wiegt 1,08 Kilo!), dem sei zur eBook-Version der Gesamtausgabe geraten. Diese gibt es gerade – nur für begrenzte Zeit! – auf Amazon für schlappe 5,99 Euro (statt 14,97 für die Einzelbände). Das Buch ist sogar über Kindle Unlimited auszuleihen.

Und noch mehr Garlyn-Neuigkeiten:

Band eins der Trilogie – Garlyn: Das Schattenspiel – wird es demnächst als Hörbuch geben, gelesen von Tim Gössler! Ich habe das Hörbuch schon gehört und bin schwer begeistert. In naher Zukunft gibt es dazu genauere Infos!

Garlyn: Das Schattenherz – jetzt erhältlich!

Garlyn 3

Es ist so weit, der Abschluss der Schattenraum-Trilogie ist als eBook und Taschenbuch erhältlich!

In einem Universum der Narben entscheidet sich Garlyns Schicksal…

Auf der Suche nach Heilung für die sterbende Welt Skaya geraten Garlyn und seine Freunde in eine völlig unbekannte Region des Schattenraums, aus der es kein Entkommen gibt: den Narbenraum.

Sie sind nicht allein: Hunderte Wesen aus anderen Zeiten und Universen sind mit ihnen hier gestrandet und kämpfen um ihr Überleben. Denn in der Finsternis gibt es eine fremde Lebensform, die Jagd auf die Gestrandeten macht und sie einen nach dem anderen vernichtet.

Ohne zu wissen, wem sie trauen können, muss Garlyn eine Entscheidung treffen, die ihn und die anderen Gestrandeten entweder retten wird – oder ihren Untergang besiegelt.

Das Buch ist 562 Seiten dick – reichlich Lesestoff für den Herbstanfang. (Übrigens mein dickstes Buch seit Drachenschiffe über Kenlyn!)

Die Taschenbuchausgabe kostet 15,99 Euro.

Die eBook-Ausgabe gibt es für 5,99 Euro.

Einen Auszug aus der kommenden Hörbuchfassung findet ihr hier, gelesen von Tim Gössler:

Ich wünsche euch viel Spaß mit Garlyns weiteren Abenteuern – und natürlich freue ich mich immer über Feedback zum Roman, vielleicht sogar per eMail.

Übrigens!

Für alle, die sich bislang noch nicht an die Schattenraum-Trilogie herangetraut haben: Garlyn: Das Schattenspiel, den ersten Band der Saga, gibt es gerade als eBook für 99 Cent – aber nur für begrenzte Zeit.