Der Schatz der gläsernen Wächter – jetzt auch als Taschenbuch!

Das Zeitalter des Ælon ist vorbei.
Doch einige der Wunder und Schrecken, die es hervorgebracht hat, existieren noch immer – versteckt in uralten Tempeln und versunkenen Palästen.

Die junge Archäologin Kriss erhält von der wohlhabenden Baronin Gellos den Auftrag, die sagenumwobene Insel Dalahan zu finden. Viele sind auf der Suche nach der Insel verschollen – so auch Kriss’ Mutter, ebenfalls Archäologin. Begleitet von dem früheren Straßenjungen Lian macht sich Kriss auf die gefahrvolle Suche. Dabei ist ihr der abtrünnige General Ruhndor dicht auf den Fersen – und er wird vor nichts Halt machen, um die Insel zu finden.

»Super spannend und für jedes Alter geeignet, von zwölf bis hundertzwanzig. Schon nach den ersten Seiten waren meine Familie und ich süchtig!« – Ursula Wolter (Timona, Der Lauf seines Lebens)

»Geheimnisvoll, fesselnd und vielschichtig erzählt Dane Rahlmeyer von einer ungewöhnlichen jungen Archäologin, die sich nicht nur einem rätselhaften Kapitel der Vergangenheit stellt, sondern auch ihrer eigenen Geschichte. Lesen!« – Nikola Huppertz (Wie ein Splitter im Mosaik, Karla, Sengül und das Fenster zur Welt)

Endlich ist es so weit: Der Schatz der gläsernen Wächter ist jetzt auch als Taschenbuch erhältlich! Das 440 Seiten starke Paperback gibt es bei Amazon für 14,98 Euro:

Eine Leseprobe des ersten Kapitels findet ihr hier.

Wer Interesse an einer signierten Ausgabe hat, kann mich einfach kontaktieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Der Schatz der gläsernen Wächter – Klappentext, Leseprobe und mehr

Vor viertausend Jahren begann das Zeitalter des Ælon. Mithilfe dieser geheimnisvollen Energie wurden fliegende Paläste geschaffen, beseelte Maschinen – und Waffen, die ganze Städte auslöschen konnten.
Nun ist alles Ælon aufgebraucht – beinahe. Denn einige der Wunder und Schrecken von damals existieren noch immer: verborgen vor den Augen der Welt, versteckt in uralten Tempeln und versunkenen Palästen …

Im Königreich Miloria lebt Kriss, die Tochter der berühmten Archäologin Brialla Odwin und mit sechzehn Jahren selbst eine geachtete Archäologin. Für viele gilt sie als Wunderkind, aber Kriss sagt, sie hat einfach nur ein gutes Gedächtnis – und eine noch bessere Lehrerin.

Von einer Ausgrabung in einem alten Wüstentempel zurückgekehrt, erhält Kriss von der wohlhabenden Baronin Nejana Gellos den Auftrag, die sagenumwobene Insel Dalahan zu finden. Viele sind auf der Suche nach der Insel verschollen – so auch Kriss’ Mutter, ebenfalls Archäologin. Begleitet von dem ehemaligen Straßenjungen Lian macht sich Kriss auf die gefahrvolle Suche. Dabei ist ihr der abtrünnige General Ruhndor dicht auf den Fersen – und er wird vor nichts Halt machen, um die Insel zu finden.

Der Schatz der gläsernen Wächter ist ein Fantasyabenteuer für Leser jeden Alters (All Ages, wie es so schön auf Neudeutsch heißt).

Kriss’ Welt und ihre Geschichte sind voll von exotischen Schauplätzen, versunkenen Ruinen, uralten Maschinen, Luftschiffen, Ungeheuern und Verfolgungsjagden. Unnötig zu sagen, dass ich eine Menge Spaß beim Schreiben hatte. Und ich hoffe, das überträgt sich auch auf den Leser.

Wann wird das Buch erscheinen?

Als Veröffentlichungsdatum ist Ende September angepeilt.

Wo kann ich den Roman kaufen?

Der Schatz der gläsernen Wächter erscheint zunächst exklusiv als eBook bei Amazon.de im mobi-Format und auf der eBook-Plattform Antholo.de im epub-Format. Weitere Anbieter folgen.

Was kostet der Roman?

5,99 Euro, bei einem Umfang von gut 450 Seiten.

Gibt es eine Möglichkeit, vorab in dem Roman zu schmökern?

Natürlich! Eine Leseprobe in Form des ersten Kapitels könnt ihr hier herunterladen:

Für den Amazon-Kindle.

Im Epub-Format.

Als PDF.

Weitere Leseproben folgen, behaltet einfach diesen Blog im Auge. Oder die Facebook-Seite des Romans.

Ich besitze leider keinen eBook-Reader. Kann ich das Buch trotzdem lesen?

Keine Bange! Für Kindle-Bücher gibt es jede Menge Gratis-Apps für verschiedene Geräte bei Amazon.de, auch für den PC. Diese findet ihr hier.

Wer den Firefox benutzt, kann EPUB-Dateien z. B. direkt über das Add-On namens „EPUBReader“ im Browser lesen. Klickt einfach hier.

Also dann – ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!